schilderprofi

Digitaler Türspion mit Bildschirm

Lassen Sie in Ihre Haus- oder Wohnungstür einen Weitwinkel-Spion einbauen (mindestens 180°-Winkel). Der Bereich vor der Tür und der Zugangsweg sollten ausreichend beleuchtet sein. Die Wegbeleuchtung kann auch automatisch mittels «Bewegungsmelder» gesteuert werden. Sie haben so die Möglichkeit, Besucher frühzeitig zu identifizieren. Die Überprüfung von Besuchern dient Ihrer Sicherheit.
Ein Digitaler Türspion hat ebenfalls den Vorteil, dass ein ungebetener Besucher (zum Beispiel ein Hausierer) nicht merkt, dass Sie sich im Innenbereich aufhalten.