Geschichte

Am 30. Oktober 2006 gründete Andy Gygax die Einzelfirma «Andy’s Schuh- & Schlüsselservice», um erste Warenanschaffungen zu machen.
Am 13. Februar 2007 wurde die Einzelfirma in eine GmbH umgewandelt.
Der gelernte Elektromechaniker wollte damit ein Grundbedürfnis in der March abdecken, da ein Schuh- und Schlüsselservice in dieser Region schlicht und einfach fehlte. Am 3. März 2007 eröffnete die Filiale in Siebnen.
Schnell wurde klar, dass diese Geschäftsidee bei der Bevölkerung Anklang findet. Besonders das Gravieren war ein grosses Bedürfnis, und schon vier Monate nach der Eröffnung war das Auftragsvolumen so gross, dass die erste computergesteuerte Graviermaschine angeschafft wurde.
Kurz darauf folgte eine Stempelmaschine, die es ermöglicht, Stempel innert wenigen Minuten – vor den Augen des Kunden – herzustellen.
Auch im Schlüsselbereich hat sich einiges getan – die Autoschlüssel mit Wegfahrsperre sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Deshalb wurde das Codiergerät RW3 gekauft, welches später durch das heutige RW4 ersetzt wurde.
Das Geschäft ist stetig gewachsen, was auch diverse Platzprobleme zur Folge hatte. Im November 2009 haben wir eine grössere Lokalität gefunden, an der wir bis zum heutigen Tage zu finden sind.


September 2010:

Ein neues „Baby“ ist eingetroffen! Die Nachfrage nach Aufklebern und bedruckten Schildern wurde immer grösser. Um unserem Ruf gerecht zu werden, der schnellste Service zu sein, hat sich der Eigentümer der Firma, Andy Gygax, mit einem Schneideplotter gleich sein eigenes «Geburtstagsgeschenk» gemacht, um auch hier schnell und preiswert zu produzieren.
Seit Mai 2010 sind wir im Besitz unseres Online-Shops. Wir dürfen mit Stolz behaupten, dass wir der grösste Anbieter für Briefkasten- und Sonnerieschilder und dem Qualitätsprodukt «KEY-BAK» im Schweizer Netz sind.


September 2011:

Pünktlich eingetroffen! Dank der Silca P-BOX können wir nun noch mehr Schlüssel mit Transponder der verschiedenen Automarken kopieren.


Januar 2013:

Die Maschinen und Werkzeuge für die Schuhreparaturen wurden verkauft – dies wegen stagnierender Umsatzzahlen. Die steigende Nachfrage an bedruckten Gegenständen hat uns dazu veranlasst, unsere neuen Maschinen in Empfang nehmen. Dies sind ein Sublimationsdrucker und die dazu benötigten Transverpressen. Nun sind wir in der Lage, vom T-Shirt über das Kopfkissen bis zu Kaffeetassen, Gläser, und vieles mehr zu bedrucken.


März 2013:

Die Gesellschaft hat an einer ausserordentlichen Generalversammlung die Statuten und die Urkunde angepasst. Dies betrifft vor allem die Namensänderung von alt: Andy’s Schuh- & Schlüsselservice GmbH zu neu: GSB Produktions GmbH. Somit wurde der Sinn und Zweck der Firma zeitgemäss angepasst.


September 2013:

Eine neue Maschine ist eingetroffen! Der Grossformatdrucker Canon Z2100 ermöglicht uns nun, sämtliche Druckaufträge auszuführen! Vollfarbig und in höchster Qualität! Somit können wir nun Aufkleber, Poster, Leinwände, Blachen etc. drucken.


Januar 2014:

Das alte Jahr ist vorbei und wir haben das Fazit gezogen, unsere Öffnungszeiten den Kundenwünschen anzupassen. Neu sind wir die ganze Woche für Sie da! Wir wünschen ein gutes neues Jahr und weiterhin eine gute Zusammenarbeit!


Januar 2014:

Es geht Schlag auf Schlag. Da uns unser Hauptlieferant nicht mehr für den Sublimationsdruck beliefern kann, haben wir uns entschieden, den Import dieser Materialien selber zu übernehmen. Dies hat zur Folge, dass wir unser Maschinenpark per sofort ausbauen. Hiermit sind wir nun in der Lage, sämtliche Rohmaterialien selber zu verarbeiten.


Januar 2015:

Den Grossformatdrucker Canon Z2100, der im September 2013 angeschafft wurde, haben wir verkauft, damit wir mehr Platz haben für zwei neue Errungenschaften. Dies ist das neue SBB von Silca, womit wir nun auch in der Lage sind, Autoschlüssel direkt am Fahrzeug zu programmieren und somit noch mehr Autoschlüssel duplizieren zu können. Des Weiteren haben wir die Silca FUTURA gekauft – nun ist es uns möglich, Schlüssel nach Schlüsselnummer/Schlüsselcode zu Fräsen – dadurch wird es möglich sein, den benötigten Schlüssel bequem per Internet zu bestellen, ohne bei uns vorbeikommen zu müssen.
Dies ist einzigartig in der Schweiz!


September 2015:

Wir eröffnen unsere zweite Filiale an der Churerstrasse 134, in 8808 Pfäffikon SZ. Um den Bedarf in der Region Höfe abzudecken, haben wir uns entschlossen, eine weitere Filiale zu eröffnen. Auf rund 100 Quadratmeter Fläche haben wir nun auch die Möglichkeit, einen Showroom einzurichten, damit man unsere Produkte betrachten kann. Ebenfalls wird das Sortiment erweitert – dies vor allem im Schliesstechnik- und Sicherheitstechnikbereich.


Oktober 2015:

Der neue Onlineshop www.tresorenprofi.ch ist online. Hier finden Sie nun eine grosse Auswahl an Tresoren, Panzerschränken, Feuerschutztresoren und Waffenschränken. Dies ist uns mit dem neuen Standort möglich geworden, wo Sie auch einige Modelle vor Ort ansehen können.


November 2015:

Videoüberwachung: Ein grosses Bedürfnis unserer Kunden, das wir ab sofort anbieten können! Wir vertreiben das Produkt ABUS, das uns mit seinem Preis-Leistungsverhältnis überzeugt – selbstverständlich installieren wir ABUS auch bei Ihnen vor Ort. Gerne können wir Ihnen einige Modelle in der Filiale Pfäffikon vorführen.

Januar 2016:

Alarmanlagen sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Deshalb haben wir uns spezialisiert und zertifiziert, damit wir Ihnen den bestmöglichen mechanischen Einbruchschutz – kombiniert mit einer Alarmanlage – anbieten können – selbstverständlich inklusive Montage. Dadurch können wir Ihr Objekt individuell beurteilen und dank den ABUS-Produkten alle Sparten aus einer Hand anbieten.


März 2016:

Es regnet Zertifikate! Per sofort fahren wir auch Einsätze für die Polizei mit unserem 24h-Notöffnungs-Schlüsseldienst.


Mai 2016:

Nach zehn Jahren sind wir gezwungen, die Filiale in Siebnen zu schliessen. Das Gebäude steht zum Verkauf und wird uns nicht weiter zu Verfügung stehen. Dies hat jedoch nicht nur Nachteile. Der logistische Aufwand kann dadurch minimiert werden. Alle Mitarbeiter können übernommen werden und in der Filiale Pfäffikon weiterarbeiten.


August 2016:

Umstrukturierung unseres Ausstellungsraumes. Um unserer Kundschaft vor allem sehr komplexe technische Sachen wie Alarmanlagen, Videoüberwachungen, elektrische Schliessanlagen und Tresore besser näherbringen zu können, haben wir komplett umgestellt und sind nun in der Lage, direkt alles vor Ort zu präsentieren.


Oktober 2016:

Ein neuer Firmenbus mit Hebebühne ist eingetroffen! Nun können wir viel unabhängiger Tresore und Waffenschränke ausliefern – ohne von einem Speditionsunternehmen abhängig zu sein.


Januar 2017:

Dank einem neuen Gerät von Silca ist es nun auch möglich, neuere Autoschlüssel der Marken VW, Audi, Toyota, Volvo etc. zu duplizieren. Ebenfalls haben wir die Maschine «Optika» der Firma Silca angeschafft – mit dieser können wir Schlüssel optisch auslesen – dies vereinfacht vor allem die Schlüsselsuche seltener Schlüssel.


September 2017:

Der Laden brummt! Stete Qualität und eine turboschnelle Bearbeitung der Aufträge haben uns zu dem gemacht, was wir sind. Alles Made by GSB Produktions GmbH! Dieses Ziel werden wir weiterhin verfolgen, um nur zufriedene Kunden zu haben.