Briefkastenschlüssel

Briefkastenschlüssel verloren – was tun?

Briefkastenschlüssel sind meist so klein, dass sie leicht verloren gehen oder gar abbrechen. Was kann man tun, wenn man den letzten Briefkastenschlüssel verloren oder verlegt hat?

Schlüssel verloren – nachbestellen oder Schloss austauschen?

Variante 1: Briefkastenschlüssel nachbestellen

Bei manchen Schlössern ist eine kleine Schlüsselnummer auf dem Schloss beziehungsweise dem Schlüssel eingeprägt. Wenn man diese Nummer hat, kann man bei uns einen Schlüssel nachbestellen. Das kostet zwar in vielen Fällen gleich viel wie ein neues Schloss, aber es spart die Arbeit für das Auswechseln.

Variante 2: Ein neues Briefkastenschloss

Ein neues Briefkastenschloss (auch Briefkastenzylinder genannt) ist nicht teuer und kann leicht selbst eingebaut werden. Kaufen kann man es direkt bei uns.

Bei der Auswahl des neuen Schlosses ist es wichtig, darauf achten, dass die Grösse passt. Bitte messen Sie vor einer Bestellung das alte Schloss genau ab. Ein häufig verwendeter Durchmesser bei Schlössern für Briefkästen ist 20mm. Auch gilt es darauf zu achten, dass der Verschlusshaken lange genug für den entsprechenden Briefkasten ist. Ist er zu kurz, verhakt er sich nicht zuverlässig in der Tür.